katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld
katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld
katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld
katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld
katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld
katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld
katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld
katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld
katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld
katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld
katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld
katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld
katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld
katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld
katholische Pfarrgemeinde Heilig Geist Krefeld

Papiertheater: eine polnische Weihnachtsgeschichte

Papiertheater-Pastoralka (c) Lukasz Ratajczak
Papiertheater-Pastoralka
Datum:
Sonntag, 11. Dezember 2022 20:00
Ort:
Pfarrheim St. Stephan
Mariannenstr. 52
47799 Krefeld

Eine kleine Bühne aus Papier. Mit Beleuchtung, Schnurboden, mehreren Kulissen, einem Vorhang und mit einem Erzähler, der durch die Geschichte führt.

Ein Papiertheater gehört ins Wohnzimmer und ist aus Prinzip keine öffentliche Veranstaltung.  Eine kleine Geburtstagfeier, ein Treffen mit Freunden – ein solcher Rahmen kann für eine Papiertheatervorstellung gut passen. In so ein schönes Wohnzimmer mit 15 Stühlen für Gäste wird am 11. Dezember nach der Heiligen Messe (um 19.00 Uhr) unser Pfarrheim umgestaltet. Es wird die Aufführung: „Es weihnachtet – Pastoralka“ für Menschen ab 10. Lebensjahr gezeigt.

In der Hölle ist die Hölle los: Gott hat wieder mal etwas Neues ausgedacht. Nicht genug, dass er den Menschen alle Sünden verziehen hat, jetzt schickt er seinen eigenen Sohn auf die Erde, damit er wie ein Mensch lebt. Gott lässt einfach  nicht locker!!!

Die Pastoralka ist eine Geschichte zwischen Himmel und Hölle mit Erde und Menschen im Mittelpunkt. Eine Weihnachtsgeschichte so wie man sie in Polen zu erzählen pflegt .                   Natürlich von und mit Lukasz Ratajczak - Bühne von Tatiana von Stülpnagel

Anmeldung  bei Schwester Andrea: 0176/21738350 oder poverello@gmx.de

15 Stühle für Gäste sind derzeit frei. 

Das wäre doch ein schönes Geschenk im Advent - für Wein und Brot ist gesorgt!: HERZLICH WILLKOMMEN!